Umweltschutz

RoHS-Richtlinie

"RoHS" ist die Abkürzung für “Restriction of the use of certain Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment” und heisst übersetzt: Einschränkung bestimmter, gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Die nicht-fachgerechte Entsorgung der als gefährlich eingestuften Bestandteile in Elektro- und Elektronikprodukten kann zu ernstzunehmenden Gesundheits- und Umweltschäden führen. Diese einheitliche Richtlinie regelt EU-weit die Verwendung der gefährlichen Substanzen bereits in der Produktion der Elektronikprodukte, damit das Risiko einer späteren Gesundheits- und Ökologiebelastung verringert wird.

Die RoHS-Richtlinie steht im direkten Zusammenhang mit der WEEE und verbietet ab 01 Juli 2006 folgende Substanzen bei der Fertigung der Elektro- und Elektronikprodukte:

  • Cadmium
  • Quecksilber
  • Blei
  • Chrom (VI)
  • Polybromiertes Biphenyl (PBB)
  • Polybromierter Diphenylether (PBDE)

Unser Sortiment besteht ausschließlich aus Artikeln, die dieser Richtlinie entsprechen und die jeweiligen Substanzen und Stoffe nicht mehr beinhalten.

Icon pdf  
   RoHS Konformitätserklärung

Links und Hinweise:

Icon pdf  
   RoHS Richtlinie 2002/95/EG

WEEE-Richtlinie 2002/96/EC

"WEEE" ist die Abkürzung für “Waste Electrical and Electronic Equipment” und heisst auf Deutsch: Elektro- und Elektronikalt- bzw. Schrottgeräte.

Das aktuelle Gesetz „ElektroG - Elektro- und Elektronikgerätegesetz“ (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten) setzt die EU-Richtlinien in das deutsche Recht um und führt ab 24.03.2006 zu neuen Verpflichtungen für alle Beteiligten der gesamten Ver- und Entsorgungskette: einerseits die Verbraucher, anderseits auch die Hersteller, Importeure und Kommunen.

Elektro- und Elektronikgeräte, die unter die Richtlinien des Gesetzes fallen, sind ab dem 24.03.2006 mit folgender Kennzeichnung versehen und dürfen nicht mehr über Restmüll, sondern nur noch über die öffentlichen Entsorgungsträger und anschließende Rückgabe an die Hersteller und Importeure entsorgt werden.

Icon pdf

 

 

 

 

Für die Sammlung der zu entsorgenden Elektro- und Elektronikaltgeräte aus privaten Haushalten sind nun die Gemeinden, Städte und Landkreise verantwortlich.

Selbstverständlich ist die Fhlux GmbH mit den Regelungen und Auflagen des „ElektroG“-Gesetzes vertraut und garantiert deren absolute Einhaltung.

Die Fhlux GmbH ist unter der WEEE-Nr. DE 97079435 registriert.

 

Links und Hinweise:

Informationen zur Batterieverordnung

Belehrung nach § 18 Batteriegesetz (BattG):

Informationspflicht gemäß Batteriegesetz (BattG) Achten Sie darauf, dass Ihre alten Batterien/Akkus, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt, an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie auch die bei uns erworbenen Batterien/Akkus nach dem Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen. Rücksendungen von Batterien/Akkus sind zu richten an:

Fhlux GmbH
-GRS Batterienrücknahme-
Schwalbenrainweg 30a
63741 Aschaffenburg

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber.

Sie haben die Möglichkeit, diese Information auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung nachzulesen.

Die Fhlux GmbH ist Mitglied im GRS (Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien, Vertragsnummer 16052000) und ist beim Umweltbundesamt unter der Melderegisternummer 21006640 registriert.

Icon pdf

 

 

 

Links und Hinweise:

CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung

Die CE-Kennzeichnung ist eine Kennzeichnung nach EU-Recht für bestimmte Produkte in Zusammenhang mit der Produktsicherheit. Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass das Produkt den geltenden europäischen Richtlinien entspricht. Rückschlüsse, ob das Produkt auf die Einhaltung dieser Richtlinien von unabhängiger Seite überprüft wurde, lässt eine CE-Kennzeichnung jedoch nicht zu.

MyTinySun Produkte unterliegen höchsten Qualitätsansprüchen, weshalb wir Zertifizierungen ausschließlich von akkreditierten Prüfstellen durchführen lassen.

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung Accu solSlight 900X Serie.pdf

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung Charger solSlight 900X Serie.pdf

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung solSlight 900X Serie.pdf

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung START 900.pdf

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung solSlight Serie 2011.pdf

Icon pdf  
   CE Konformitätserklärung Ansmann Ladegeräte.pdf

 

Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 0004205868), angeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.

Icon pdf

 

 

 

Zertifikate

Unsere Produkte erfüllen die folgenden nationalen und internationalen Zulassungskriterien, Richtlinien und Sicherheitsstandards. Folgende Gütesiegel und Zertifikate kennzeichnen unsere Produkte. TÜV, GS, IEC, UL, QLD-ESO Australien,

Auszug von Zulassungen und Zertifikaten zum Download im pdf Format.

Icon pdf  
   Fuyuan Ladegerät, 8.4V-1.8A, Zulassungszertfikat Australien

Icon pdf  
   Fuyuan Ladegerät, 8.4V-1.8A, Zulassungszertfikat IEC

Icon pdf  
   Fuyuan Ladegerät, 8.4V-1.8A, Zulassungszertfikat TÜV Rheinland

Icon pdf  
   Fuyuan Ladegerät, 8.4V-1.8A, Zulassungszertfikat USA

Icon pdf  
   Fuyuan Ladegerät, 16.8V-2.0A, Zulassungszertfikat

 

"));